Wenn nicht nur der Preis zählen soll: Komplexe Zuschlagskriterien in der Bauvergabe

Beschreibung

Wer ein komplexes Projekt mit hohen Anforderungen an Qualität, Umweltschutz oder schlicht Termintreue realisieren will, wird mehr noch als in der alltäglichen Beschaffung wollen, dass nicht der billigste, sondern der wirtschaftlichste oder beste Bieter den Zuschlag erhält. Das Vergaberecht lässt das natürlich zu, aber nur um den Preis einer Zuschlagsentscheidung, die ihre vergaberechtlichen Tücken hat. Mit Leerformeln, die das Gewollte möglich machen sollen, ist es nicht getan. Wir klären mit Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen.

 

 

 

Anmeldung





     

    Zusätzliche Teilnehmer








     

    * Pflichtfelder

     

     

    zurück