Die Rückforderung von Zuwendungen nach Vergabefehlern

Beschreibung

Viele Vorhaben, die öffentlich ausgeschrieben werden (müssen), werden auch öffentlich gefördert. Das ist natürlich gut den Geldbeutel, bringt aber auch einige rechtliche Konsequenzen mit sich, die oftmals übersehen werden. Und dann wird es garantiert teuer. Die Rechtsprechung zur Rückforderung von Zuwendungen bei auch formalen Vergaberechtsverstößen ist streng. Schützen Sie sich vor unliebsamen Überraschungen.

 

 

 

Anmeldung





     

    Zusätzliche Teilnehmer








     

    * Pflichtfelder

     

     

    zurück