Die Durchführung von Architektenwettbewerben nach den RPW 2013

Beschreibung

Nach § 78 Abs. 2 Satz 4 VgV hat der öffentliche Auftraggeber seit einiger Zeit vor der Einleitung eines Vergabeverfahrens im Zusammenhang mit der Aufgabenstellung im Hoch-, Städte- und Brückenbau sowie in der Landschafts- und Freiraumplanung zwingend zu prüfen, ob für diese ein Planungswettbewerb durchgeführt werden soll. Anlass für uns, mit Ihnen die grundlegenden rechtlichen Aspekte eines solcher Verfahren zu besprechen.

 

 

 

Anmeldung





     

    Zusätzliche Teilnehmer








     

    * Pflichtfelder

     

     

    zurück