Building Information Modeling (BIM)

Beschreibung

BIM ist eine innovative und digitalisierte Methode, um Bauvorhaben auf Grundlage eines virtuellen Modells zu planen, auszuführen und zu bewirtschaften. Auftraggeber und Auftragnehmer versprechen sich von BIM ein effizienteres Bauen und eine bessere Kontrolle von Terminen und Kosten.

Die Implementierung von BIM hat nicht nur Auswirkungen auf den Arbeitsalltag von Planern und ausführenden Unternehmern. Auch aus juristischer Sicht wirft die BIM-Methode eine ganze Reihe höchst relevanter Fragen auf, die wir Ihnen aufzeigen und beantworten.

Kosten

250,00 € je Teilnehmer, zzgl. MwSt.

Bei Teilnahme von mehr als einer Person gilt für die zweite und jede weitere Person ein Nachlass von 50 %.

Referent

Dipl.-Ing. Mariusz Cesarz
BIM-Coordinator
PORR Design & Engineering Deutschland GmbH, Berlin

Dr. Werner Amelsberg
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

 

 

Anmeldung





     

    Zusätzliche Teilnehmer








     

    * Pflichtfelder

     

     

    zurück